Wohnen ohne Schwellenangst und Stolperfallen

Türen sind das Verbindungsstück zwischen zwei Räumen. Diese Räume sollen von allen Familienmitgliedern ohne Einschränkungen betreten werden können.

Wenn Türgriffe und -schwellen jedoch zu hoch oder Fenstergriffe unerreichbar sind, dann ist der Fachmann für barrierefreie Lösungen gefordert.

Ob als Prävention und Vorsorge für das spätere Wohnen im Alter oder bei körperlicher Behinderung mit Nutzung eines Rollators oder Rollstuhls - wir ermöglichen Ihnen ein Wohnen ohne Mühen und Schranken.

Fragen Sie uns nach den Möglichkeiten, wir beraten Sie gerne: Tel. 07705 - 413. Oder senden Sie uns Ihre Wünsche einfach über das >> Kontaktformular.

Ihre Ansprechpartner:  Josef & Volker Kreuz   |   Stankertstr. 26   |   D-78052 VS-Tannheim   |   Fon 07705 - 413   |   E-Mail: info@kreuz-fenster.de